Deutsche Provinz der Jesuiten
  • Vom Flüchtlingshelfer zum WG-Mitbewohner: Die neue "Willkommenskommunität" in Essen
    Vom Flüchtlingshelfer zum WG-Mitbewohner: Die neue "Willkommenskommunität" in Essen
  • "Hunger im Geist und in der Seele": Der Jesuit Christoph Wrembek SJ über seine "Mission" in Estland
    "Hunger im Geist und in der Seele": Der Jesuit Christoph Wrembek SJ über seine "Mission" in Estland
  • "Basta!" – Genug! Es reicht!
    "Basta!" – Genug! Es reicht!
  • Jesuit Worldwide Learning - Onlinestudium für Krisengebiete
    Jesuit Worldwide Learning - Onlinestudium für Krisengebiete
  • Wer Menschenwürde sagt, muss auch Barmherzigkeit sagen - und tun
    Wer Menschenwürde sagt, muss auch Barmherzigkeit sagen - und tun

Nachrichten

02.12.2016
Weihnachten feiern mit Jesuiten

Weihnachten gehört zu den besonderen Hochfesten im Kirchenjahr. Und so wird traditionsgemäß überall ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass die Festgottesdienste die Freude über die Menschwerdung Gottes lebendig werden lassen. Wie diese Freude ganz unterschiedliche Formen annehmen kann, zeigt eine Übersicht zu den Weihnachtsgottesdiensten der Jesuiten: Von der...

 
mehr »

30.11.2016
Provinzial: Jesuiten wollen sich für Migranten engagieren

Freiburg (KNA) - Flüchtlinge und gesellschaftlich Benachteiligte sollen künftig stärker im Mittelpunkt der Arbeit der Jesuiten stehen. Dies beschreibt Stefan Kiechle, Leiter der deutschen Jesuitenprovinz, als ein Ergebnis der jüngsten Generalversammlung des katholischen Ordens. In der "Herder Korrespondenz" fordert Kiechle zudem ein größeres Engagement für Umwelt-...

 
mehr »

30.11.2016
Pater Francis D’Sa SJ wird Ehrendoktor der Universität Tübingen

München/Tübingen - Pater Francis Xavier D'Sa SJ (Indien) erhält am 1. Dezember, zwei Tage nach seinem 80. Geburtstag, die Ehrendoktorwürde der Eberhard Karls Universität Tübingen. Im Rahmen der Festveranstaltung spricht er über das Thema: „Warum der interreligiöse Dialog stehen bleiben wird!“. Francis D’Sa, geboren am 29. November 1936 in Gokak Falls im Distrikt Belgaum im...

 
mehr »

29.11.2016
Jesuitenschulen: Bildung scheitert nicht am Schulgeld!

Das „Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung“ hat kürzlich in einer Studie den Vorwurf gegen „Privatschulen“ erhoben, dass diese sich sozial abschotten und in den meisten Bundesländern das Grundgesetz missachteten, das in Artikel 7 die soziale Sonderung verbietet (vgl. dazu SZ, 18.11.2016). Dazu nehmen wir für die Jesuitenschulen in Deutschland...

 
mehr »

Termine

5 Einträge gefunden

Freitag, 02. 12. 2016 - Sonntag, 04. 12. 2016    
Weisendorf: Geistliches Wochenende
Begleitung: P. Thomas Gertler SJ, Ruth und Matthias Helfrich
Montag, 05. 12. 2016    19:30
München: Gewalt und Asyl. Die Bundesrepublik (und ihre Ausländer) nach 1989
In der Reihe "Grenzen der Demokratie? Für eine neue Kultur der Solidarität" der Hochschule für Philosophie
Mittwoch, 07. 12. 2016    18:15
Frankfurt/M.: Was kann die katholische Kirche von der Reformation lernen?
Jun.-Prof. Dr. Tobias Specker SJ (Ringvorlesung Sankt Georgen)
Mittwoch, 07. 12. 2016    19:00
Ludwigshafen: Debatten um die Welt
Hintergründe von Flucht, Abschottung und Willkommenskultur
Donnerstag, 08. 12. 2016    16:15
Frankfurt/M.: Weltkirchliche Perspektiven auf das Missionsverständnis nach Papst Franziskus
Offene Lehrveranstaltung im Rahmen des Hauptseminars "Grammatik des Glaubens: Komm und Geh!" des Instituts für Weltkirche und Mission

"Fromm und gebildet" - diesen Titel sollen die Jesuiten im 18. Jahrhundert ihrer Arbeit in St. Michael gegeben haben. Dieses Motto ist uns Jesuiten im 21. Jahrhundert weiterhin Programm, Ansporn und Verpflichtung. Den Menschen in ihrer Suche nach dem "Deus semper maior", dem je größeren Gott...
 

letzte Aktualisierung am 02.12.2016